Navigation überspringen

Exkursionen und außerunterrichtliche Veranstaltungen

Exkursionen und außerunterrichtliche Veranstaltungen (wie z.B. Studienfahrten, Betriebserkundungen, Skiausfahrten, Museumsbesuche) werden am Seminar Heilbronn über die gesamte Ausbildung angeboten und durchgeführt, sie sind ein fester Bestandteil der Ausbildung.

Ziele von Exkursionsvorhaben

Bei Exkursionen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen werden durch ganzheitliches Lernen und Erfahrung eine spezifische Art von individueller Weltwahrnehmung und Weltaneignung ermöglicht. Dabei sind entdeckendes und ganzheitliches Lernen (mit allen Sinnen), Teilnehmerorientierung und kooperative Lernformen wichtige didaktische Leitprinzipien.

Exkursionsveranstaltungen sollen

  • eine fachspezifische oder fächerübergreifende Ausrichtung haben,
  • exkursionsdidaktische Methoden vermitteln,
  • die Teilnehmenden bei der Vor- und Nachbereitung, sowie auch während der Exkursion einbeziehen,
  • Anregungen für die Planung und Durchführung einer Exkursion/Studienfahrt mit Schülerinnen und Schüler geben,
  • das fachspezifische Wissen der Teilnehmenden erweitern und vertiefen und
  • inhaltlich in die fachdidaktische Ausbildung eingebunden sein.

Vereinbarungen zur Organisation und Durchführung von Studienfahrten am Seminar Heilbronn

  • Die Teilnahme an Studienfahrten ist freiwillig.
  • Studienfahrten finden im ersten Ausbildungshalbjahr in der sogenannten Exkursionswoche statt (Mittwoch bis Freitag, in der Woche vor der Kompaktphase); sie sollen die Dauer von 3 Schultagen nicht überschreiten (am vorhergehenden Dienstag dürfen keine Fachsitzungen ausfallen).
  • Vorschläge für Studienfahrten werden zu Beginn des ersten Ausbildungshalbjahrs durch Aushang veröffentlicht; die Anmeldung erfolgt über das seminarinterne Moodle.
  • Die Referendarinnen und Referendare wählen in Abstimmung mit ihren Dozentinnen und Dozenten eine Studienfahrt.
  • Für Kurse (Fächer), die kein Exkursionsangebot haben, besteht - nach Absprache - die Möglichkeit mit einem anderen Fach zu kooperieren.
  • Eine Kooperation mehrerer Fächer ist möglich.

Aufgrund der Coronasituation konnten in den Jahren 2020 und 2021 keine Exkursionen durchgeführt werden. Falls es die Pandemielage zulässt, werden im Frühsommer 2022 für die Kurse 2021 und 2022 wieder Exkursionen angeboten. 

Exkursionen des Kurses 2019

Fach: Sport Schneesport Oberstdorf Januar 2019

Bericht zur Schneesportexkursion

Fach: Geographie Schwäbische Alb Juli 2019

Artikel Geographie

Fach: Naturwissenschaften Genf Juli 2019

Bericht Genf

Fächer: Deutsch, Kunst, Musik Dresden Juli 2019

Bericht Dresden

Fach: Englisch Dublin Juli 2019

Bericht Dublin

Dresden
Dresden
Erfurt
Schnee
Schnee
Weimar
Weimar
Weimar
Wicklow Mountains
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.