Navigation überspringen

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Zielgruppe /

Voraussetzungen

 

Referendarinnen und Referendare mit allen Fächern, die sich z.B. für den Auslandsschuldienst interessieren bzw. die Deutschlernende mit Migrationshintergrund im Unterricht fördern wollen.









Ziele

  • Einführung in fachwissenschaftliche und forschungswissenschaftliche Kompetenzen bezüglich Deutsch als Fremdsprache
  • Umgang mit Literatur im DaF-Unterricht an Beispielen erfahren und üben
  • Merkmale eines interkulturellen Fremdsprachenunterrichts erarbeiten und an ausgewählten Beispielen exemplifizieren
  • Bedeutung der Landeskunde als Bestandteil des interkulturellen Lernens erkennen
  • An ausgewählten Beispielen die Merkmale eines kommunikativen Grammatikunterrichts erkennen und üben
  • Interkulturalität und Sprachförderung für Migranten




Inhalte
 

  • Vorstellung ausgewählter Methoden des fremdsprachigen Deutschunterrichts
  • Unterrichtsplanung, -durchführung und –evaluation im DaF-Unterricht
  • Textorientierte Unterrichtspraxis
  • Didaktik und Landeskunde
  • Wortschatzarbeit und Bedeutungsvermittlung
  • Fehleranalyse im DaF-Unterricht

 
Termine / Organisation


Umfang: 8 Blöcke zu 4 Schulstunden


Dozenten

 
StD Richard Zöller

 

Abschluss / Qualifikation / Bescheinigung

 

 

Bescheinigung nach regelmäßiger Teilnahme und Ausarbeitung einer DaF- Unterrichtseinheit

 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.