Navigation überspringen

Heft 9 - Außerschulische Lernorte

EXKURSIONEN - LERNGÄNGE - STUDIENFAHRTEN

Martina Geiger / Klaus Weber
Chancen und Möglichkeiten außerschulischen Lernens

Sebastian Emling
Abseits gewohnter Wege - Zur Philosophie der Exkursion

Thomas Ehrensperger
"Nur auf die Alb?" Geographische Exkursionsdidaktik in der Praxis

Hermann Randecker
Fit für sportliche Exkursionen und Landheime - Ein Einblick in die aktuelle Ausbildung von Sportreferendaren

Ulrich Göser
"Mit offenen Augen ..."
Aspektorientierte Betriebserkundungen aus Stakeholderperspektiven

Andreas Klaffke
Der Zeitzeuge am historischen Ort - Allwissender Erzähler historischer "Wahrheiten" oder Protagonist der eigenen Agenda?

Cajus Wypior
Wir sind, an was wir uns erinnern - Ein historischer Lerngang in das Gedächtnis einer Stadt zur NS-Zeit als Beitrag zur Archäologie des Gegenwartsbewußtseins

Markus Sauter
Galeriebesuch: Romantik als Kunstepoche - Ein exkursionsdidaktischer Impuls für den Musikunterricht

Monika Fuchs / Martina Geiger / Sven Heinzmann
Literatur vor Ort: Ein literarischer Spaziergang durch Weimar auf den Spuren Goethes

Ariane Sinn: "Explore Science" und "Jugend forscht" - Wettbewerbe als außerunterrichtliche Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten in den Naturwissenschaften

Michael Kolbenschlag
Karl der Große - Dekonstruktion als methodisches Prinzip des konstruktivistisch orientierten Geschichtsunterricht
Reihe: JUNGE AUTOREN

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.