Navigation überspringen

Theaterpädagogische Grundlagen


Zielgruppe /

Voraussetzungen

 


Referendare, die den Oberstufenkurs „Literatur und

Theater“ unterrichten oder eine Theater-AG leiten wollen



Ziele

  • Vermittlung von Grundlagen der Theaterarbeit
  • Theoretische und praktische Theaterarbeit
  • Organisation / Aufbau des Kurses „Literatur und Theater“ bzw. einer Schultheateraufführung




Inhalte

  • Spielimpulse, szenische Gestaltungsarbeit
  • Arbeit mit dem Requisit
  • Bühnenraum und -wege
  • Stimme und Sprache / chorisches Sprechen
  • Theatertheorien (Brecht, Stanislawski)

 



Termine / Organisation


Der Kurs wird im ersten Ausbildungshalbjahr ab März angeboten

Umfang:

6 Veranstaltungen samstags


Dozentin


StR‘ Sarah Jenz


Abschluss / Qualifikation / Bescheinigung
 


Bescheinigung nach regelmäßiger Teilnahme und kleiner Präsentation einer Spielszene.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.