Suchfunktion

Was dem PädagogenTeam am Herzen liegt:

Die Professionalisierung der Lehrerpersönlichkeit im Berufsfeld ist Ausgang und Ziel unserer Arbeit

Unsere Anliegen in diesem Prozess sind:

  • Pädagogisch-psychologische Grundlagen für den Lehrberuf zu vermitteln
  • Personen berufsbiographisch zu begleiten, um sie zu stärken
  • Kompetenzen, die dazu notwendig sind, weiter zu entwickeln
  • Anregungen und Impulse zu pädagogischem Denken und Handeln zu geben
  • Theoretische Sachverhalte zu klären und pädagogische
  • Handlungsalternativen aufzuzeigen und zu reflektieren


Wichtig ist uns dabei im Besonderen:

  • Wissenschaftliche Theorie als Hilfe zur Strukturierung und Sichtung für eine komplexe Berufspraxis zu begreifen
  • Alltagstheorien und verinnerlichte Leitbilder, die unterrichtliches Handeln maßgeblich steuern, transparent zu machen und zu überdenken
  • Pädagogik als integrativen Ort im Seminarleben und als Plattform für einen fächerübergreifenden Austausch erlebbar zu machen
  • Kommunikation aller an der Ausbildung Beteiligten zu ermöglichen
  • eine kompetenzorientierte und abgestimmte Ausbildung zu gewährleisten


In den Veranstaltungen der Pädagogik:

  • wird die Zusammenarbeit der Referendarinnen aller Fächer untereinander angeregt, wie dies die „Schule der Zukunft" erfordert
  • wird eine Vielzahl erwachsenengerechter und methodisch variantenreicher Präsentations- und Aneignungsformen genutzt
  • werden Reflexions-, Simulations - und Handlungs(spiel)räume eröffnet, in denen professionelles Tun erprobt werden kann
  • Unser Ziel istReferendarinnen und Referendaren zu selbstsicherem und pädagogisch begründetem Tun durch ein breites Repertoire von Handlungsmöglichkeiten zu verhelfen

Fußleiste