Suchfunktion

Was dem PädagogenTeam am Herzen liegt:

Die Professionalisierung der Lehrerpersönlichkeit
im Berufsfeld
ist Ausgang und Ziel unserer Arbeit

Unsere Anliegen in diesem Prozess sind:

  • Pädagogisch-psychologische Grundlagen für den Lehrberuf zu vermitteln
  • Personen berufsbiographisch zu begleiten, um sie zu stärken
  • Kompetenzen, die dazu notwendig sind, weiter zu entwickeln
  • Anregungen und Impulse zu pädagogischem Denken und Handeln zu geben
  • Theoretische Sachverhalte zu klären und pädagogische
  • Handlungsalternativen aufzuzeigen und zu reflektieren

Wichtig ist uns dabei im Besonderen:

  • Wissenschaftliche Theorie als Hilfe zur Strukturierung und Sichtung für eine komplexe Berufspraxis zu begreifen
  • Alltagstheorien und verinnerlichte Leitbilder, die unterrichtliches Handeln maßgeblich steuern, transparent zu machen und zu überdenken
  • Pädagogik als integrativen Ort im Seminarleben und als Plattform für einen fächerübergreifenden Austausch erlebbar zu machen
  • Kommunikation aller an der Ausbildung Beteiligten zu ermöglichen
  • eine kompetenzorientierte und abgestimmte Ausbildung zu gewährleisten

In den Veranstaltungen der Pädagogik:

  • wird die Zusammenarbeit der Referendarinnen aller Fächer untereinander angeregt, wie dies die „Schule der Zukunft" erfordert
  • wird eine Vielzahl erwachsenengerechter und methodisch variantenreicher Präsentations- und Aneignungsformen genutzt
  • werden Reflexions-, Simulations - und Handlungs(spiel)räume eröffnet, in denen professionelles Tun erprobt werden kann

Unser Ziel ist

Referendarinnen und Referendaren zu selbstsicherem und pädagogisch begründetem Tun durch ein breites Repertoire von Handlungsmöglichkeiten zu verhelfen

Fußleiste